48h  –  Künstlerdorf auf dem Zöppkesmark

Inmitten eines der größten Freiluft-Trödelmärkte Deutschlands eine Oase der kreativen Inspiration: Musik und Malerei, Bildhauerei und Performances. 

Ein quirliges Nebeneinander vieler Künstler aus Solingen, dem Bergischen und Rheinland plus Gäste „aus der Ferne“. 

Fast durchgängig Musik – abwechslungsreich, authentisch, niveauvoll. 

Download
48h-2015-programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.6 KB

Die Toppings, Highlights, Extras, Schmankerln, Sahnehäubchen, Leckerbissen, ...   :-)

Dieser Button ist Solinger Platt; früher sprachen die Leute in dieser Stadt so. Heute, wo jeder nur noch denglisch spricht, lallt oder sich auf "eyh Alter" beschränkt, bedarf es der feinsinnigen Übersetzung. Nun denn: 

« Click here, eyh Alter machst Du Kino, ...mehr ».

Mein Freund Johann Wolfgang von G. hätte es so formuliert:

„Geschwind das Feld mit Fingerspitz berührt,
die Maus geführt, gebührend links geklickt,

werd ich auf neue Seiten dann entführt,

bei deren Anblick ich entzückt.“