Bei Licht betrachtet

Zum internationalen UNO-„Jahr des Lichts“: cap-Künstler und ihre Interpretation von Licht

immer samstags 11—15 Uhr | Offene Galerie; Gelegenheit zum Schauen, zu Gesprächen und Begegnungen; oft mit live-Musik.


„Herr des Lichts“: Timm Kronenberg ist mit der Installation sichtlich zufrieden.
„Herr des Lichts“: Timm Kronenberg ist mit der Installation sichtlich zufrieden.

vlnr: Elmar Horlitz, Timm Kronenberg, Conny Schüssler, Schorsch Wenke, Betrix Deus, Peter Wischnewski, Stefan Seeger, Ingo Schleutermann